Würzburg - Residenz
  • slide

Liebe Gäste,

ich möchte, dass Sie in meinen Räumen eine angenehme Zeit verbringen, und Sie sich immer wieder gerne an die Zeit erinnern. Damit diese Wünsche in Erfüllung gehen, gilt es ein paar Spielregeln einzuhalten.

Es beginnt mit einer seriösen Anreise und endet mit einer seriösen Abreise. Während der Anwesenheit die Fensterläden unten lassen, wir wollen nicht vorbeilaufende Personen aufmerksam machen. Sollte es mal ein wenig lauter werden, schließen Sie bitte die Fenster. Auch wenn es keine direkten Nachbarn gibt, möchte ich jeden Ärger vermeiden.

Bitte handeln Sie bei den Spielen immer vorausschauend und verantwortungsbewusst, dann lassen sich Schäden und Verunreinigungen vermeiden. Ich übernehme keine Haftung für eventuell auftretende Verletzungen bei unsachgemäßen Gebrauch der Spielzeuge.

Sprechen Sie mich bitte an, wenn Sie Öl-Massagen oder ähnliches auf den Betten planen. Ich gebe Ihnen gerne eine entsprechende Auflage. Es versteht sich von selbst, dass Sachschäden und grobe Verunreinigungen bezahlt werden müssen.

Geraucht werden darf nur in den dafür vorgesehenen Bereichen. Kerzen und offenes Licht sind aus Sicherheitsgründen untersagt. Zuwiderhandlung führen zum Hausverbot. Explizit ausgenommen von diesem Verbot sind Wachsspiele. Nach diesen sind die Kerzen sofort zu löschen.

Um Böden und Textilien zu schützen, stehen Schutzfolien in ausreichendem Maße zur Verfügung. In Notfällen oder bei dringenden Anliegen, bin ich 24 Stunden über die Klingel oder unter 0172/86 53 483 zu erreichen.

Personen unter 18 Jahren und Haustieren ist der Aufenthalt in meinen Räumen nicht gestattet. Mieter haften für die Einhaltung dieser Regel! Die gebuchten Zeiten sind einzuhalten.

Spontane Verlängerungswünsche sind mit der Vermieterin abzustimmen. Die Räume sind besenrein zu verlassen.

Die Räume sind ausschließlich für die private Nutzung bestimmt. Jedwede Art von kommerziellem Gebrauch (Prostitution, sexuelle Handlungen gegen Entgelt, Videomaterial herstellen etc.) sind untersagt.

Die Hausordnung ist Bestandteil des Mietvertrags. Dieser wird Ihnen nach der Reservierung gemeinsam mit der Bankverbindung per E-Mail zugesendet.

Verstöße gegen die Hausordnung führen zum sofortigen Hausverbot und ggf. zu einer entsprechenden Meldung.

Die Vermieterin